OUTDOOR NATURÖL

/OUTDOOR NATURÖL
outdoor-naturol-mauler
nuance-outdoor-naturol-mauler

OUTDOOR NATURÖL

Das Outdoor Naturöl von MAULER auf Basis natürlicher pflanzlicher Öle und Harze ist ideal für alle – auch wärmebehandelten –  Hölzer im Außeneinsatz. Sein hoher Naturölanteil im Schutzfilm von über 90 Prozent und seine effektive Anti-UV-Formel schützen das Holz vor Witterungseinflüssen und machen es länger haltbar.

Produit bois certifié norme NF EN 927-6Produit bois certifié à base de produits naturels Holtz produkt Made in France

Produktbeschreibung

Das Outdoor Naturöl von MAULER auf Basis natürlicher pflanzlicher Öle und Harze mit innovativer UV-Schutz-Formel und zwei hochwirksamen Additiven macht Holz im Außeneinsatz länger haltbar!

Das OUTDOOR NATURÖL ist ein Imprägnierer der tief in das Holz eindringt und es von innen schützt. Sein hoher Naturölanteil im Schutzfilm von über 90 Prozent und seine effektiver UV-Schutz-Formel schützen das Holz vor Witterungseinflüssen.

Geeignet für Holzverkleidungen, Fassaden und Balkone aber auch für Holzstege oder Holzböden, gibt es das OUTDOOR NATURÖL in zehn natürlichen Farbtönen: Natur, Oregon Pine, Lärche, Teak, Diamantnuss, Kiefer dunkel, Kiefer grau, weiß gekalkt und Eiche antikschwarz.

Das Outdoor Naturöl von MAULER auf eignet sich für weiche und harzhaltige Hölzer (z. B. Tanne, Kiefer und Lärche), wärmebehandelte und autoklavierte sowie exotische Hölzer (z. B. Diamtnuss und Teak NICHT für Red Cedar verwenden).

  • Mit der silberpigmentierten Basis lassen sich gealterte Farbtöne erzielen.
  • Die gebrauchsfertigen Öle enthalten höchstens 1,2 % synthetische Farbstoffe.
  • Der erzielte Farbton kann je nach Holzart, Auftragemethode und Farbaufnahmegrad des Holzes von der Farbpalette abweichen Achtung: Den Farbton „Natur“ nicht auf wärmebehandeltes Holz auftragen.

Das Outdoor Naturöl von MAULER lässt sich mit Bürste, Breitpinsel, Rolle (etwa 15 Minuten einweichen, anschließend gut abtropfen lassen) oder Sprühpistole mit anschließendem Abbürsten auftragen.

Das Outdoor Naturöl von MAULER eignet sich für rohes, sauberes, einwandfreies und trockenes Holz ohne Wachsreste, Fettflecken oder frühere Finishs.

  • Bei harzhaltigem Holz: Mithilfe eines geeigneten Reinigers, Entfetters oder Verdünners entfetten, abspülen und trocknen lassen.
  • Bei stark harzhaltigen Hölzern (z. B. Lärche und Douglasie): Einen geeigneten Harzentferner oder Verdünner verwenden, um austretendes Harz und die Lasur der Oberfläche zu entfernen.
  • Bei vergrautem Holz: Das Holz mit dem Holzentgrauer von MAULER mit Gelformel entgrauen, gut abspülen und einige Tage trocknen lassen.
  • Bei feuchten Hölzern: Mit dem Aufbringen des Outdoor Naturöls von MAULER warten, bis das Holz getrocknet ist.
  • Ein geeignetes Holzschutzmittel (Fungizid/Insektizid) zur Behandlung gegen Insekten verwenden.

Das Produkt ist gebrauchsfertig. Nicht verdünnen.

Nach 4 bis 8 Stunden oberflächentrocken.

Das Outdoor Natüröl von MAULER gemäß der europäischen Norm EN 927-6 zertifiziert: nach einem Alterungstest von mindestens 500 Stunden unter extremen Klimabedingungen bleibt der Schutzfilm unbeschädigt und somit das Holz in unverändertem Zustand.