HOLZSÄTTIGER MIT ABPERLEFFEKT

/HOLZSÄTTIGER MIT ABPERLEFFEKT
holzsattiger abperleffekt mauler

HOLZSÄTTIGER MIT ABPERLEFFEKT

Der HOLZSÄTTIGER mit ABPERLEFFEKT auf Wasserbasis ist der ideale Schutz für Holzterrassen und alle anderen Hölzer im Außenbereich.

Die innovative Technologie des HOLZSÄTTIGERS mit UV-Schutz Additiven und einem hohen Ölgehalt bietet einen dauerhaften Schutz und einen deutlich sichtbaren Abperleffekt.

Ein einziger Anstrich genügt, um alle Holzarten – sogar nicht imprägnierbare Hölzer – vor eindringendem Wasser und Witterungseinflüssen dauerhaft und tiefenwirksam zu schützen.

Produit bois certifié sans odeur Holtz produkt Made in France

Produktbeschreibung

Der HOLZSÄTTIGER mit ABPERLEFFEKT auf Wasserbasis ist der ideale Schutz für Holzterrassen und alle anderen Hölzer im Außenbereich.

Die innovative Technologie des HOLZSÄTTIGERS mit UV-Schutz Additiven und einem hohen Ölgehalt bietet einen dauerhaften Schutz und einen deutlich sichtbaren Abperleffekt.

Ein einziger Anstrich genügt, um alle Holzarten – sogar nicht imprägnierbare Hölzer – vor eindringendem Wasser und Witterungseinflüssen tiefenwirksam zu schützen.

Der geruchsfreie HOLZSÄTTIGER verleiht eine natürlich matte Optik beugt Moosbildung, Flecken und Schmutzspuren vor und bildet keinen Film auf der Oberfläche.

Der Holzsättiger mit Abperleffekt  schützt alle Hölzer im Außenbereich wie Verkleidungen und Balkone sowie Holzböden, -terrassen und -stege.

Geeignet für alle Holzarten: Laubhölzer, harzhaltige und exotische Hölter (z. B. Ipé und Teak), und selbst für nicht imprägnierbare und wärmebehandelte Hölzer (auf wärmebehandeltem Holz nicht den Farbton „Farblos“ verwenden).
Ausschließlich auf unbehandeltem Holz auftragen. Auch auf neuem Holz verwendbar.

 

Der Holzsättiger mit Abperleffekt von MAULER lässt sich mit Bürste und Breitpinsel auftragen.

Anwendung:

  • Auf unbehandeltem, einwandfreiem, sauberem, trockenem, abgeschliffenem (grobes Schleifpapier Körnung 80–100 zum Öffnen der Poren, nicht glattschleifen) und entstaubtem Holz auftragen. Bei Bedarf ein geeignetes Holzschutzmittel (Fungizid/Insektizid) auftragen.
  • Bei exotischen Hölzern: Das Holz im Vorfeld mithilfe eines geeigneten Reinigers, Entfetters oder Verdünners reinigen.
  • Bei harzhaltigen Hölzern (z. B. Lärche und Douglasie): Bei Bedarf austretendes Harz mithilfe eines geeigneten Reinigers, Entfetters oder Verdünners entfernen und das Holz trocknen lassen.
  • Bei vergrautem Holz: Das Holz mit dem  Holzentgrauer von MAULER entgrauen. Anschließend gut abspülen, dabei bürsten und insbesondere auf sehr saugstarke Partien achten. Das Holz anschließend einige Tage lang trocknen lassen.

Das Produkt ist gebrauchsfertig. Vor Gebrauch kräftig schütteln. Der Sättiger ist nach etwa einer Stunde trocken.

Hinweise: Den Holzsättiger dick auftragen. Dabei insbesondere die Enden, Kanten und Spalten im Holz berücksichtigen. Den Untergrund nach etwa 2–3 Minuten glätten; der Sättiger muss tief eindringen und es darf kein Film auf der Oberfläche zurückbleiben. Weder bei Temperaturen von über 35 °C oder unter 5 °C noch bei feuchter Witterung oder Nebelwetter verarbeiten. Nicht auf warmes Holz oder bei direkter Sonneneinstrahlung auftragen.

  •  
  •  
  •  
  •  
  •