FARBLOS SCHUTZ

/FARBLOS SCHUTZ
farblos-schutz-mauler

FARBLOS SCHUTZ

Der  Farblos Schutz von MAULER (PHASE 2) ist die Ergänzung zur UV-Stop Grundierung Außenholz extrem (PHASE 1) von MAULER .

Die geruchsfreie und vollkommen farblose Lasur wird nach der Behandlung mit der UV-STOP GRUNDIERUNG aufgetragen, sie reagiert mit den Fasern des Holzes und bildet so einen effizienten Schutzschild gegen äußere Einflüsse. Das Holz wird wasserabweisend, besonders beständig gegen UV-Strahlen und lang anhaltend und wirkungsvoll geschützt.

Der Farblos Schutz von MAULER ist in der Kombination mit Phase 1
gemäß der europäischen Norm EN 927-6 zertifiziert: nach einem Alterungstest von mindestens 2000 Stunden unter extremen Klimabedingungen bleibt der Schutzfilm unbeschädigt und somit das Holz in unverändertem Zustand.

Produit bois certifié norme NF EN 927-6Produit bois certifié sans odeurProduit bois certifié hydrophobeProduit bois certifié anti-uv Holtz produkt Made in France

Produktbeschreibung

Der Farblos Schutz von MAULER Phase 2 ist die Ergänzung der UV-STOP UV-Stop Grundierung Außenholz EXTREM Phase 1. Die geruchsfreie und vollkommen farblose Lasur wird nach der Behandlung mit der UV-STOP GRUNDIERUNG aufgetragen und damit zu einem effizienten Schutzschild gegen äußere Einflüsse.

Das Zwei-Phasenprodukt reagiert mit den Fasern des Holzes, macht es wasserabweisend und beugt gegen Vergrauung, Vergilbung und die Zerstörung der Holzfasern durch Wasser und UV-Strahlen vor.

Der Farblos Schutz von MAULER enthält zwei innovative Lichtstabilisatoren und UV-Absorber zum Schutz vor UV-Strahlung und verlängert in Kombination mit der Phase 1 Grundierung die Lebensdauer des Holzes signifikant. Das Holz wird optimal und lang anhaltend geschützt und erhält seinen natürlichen Farbton selbst im extremen Außeneinsatz.

Die Imprägnierung trocknet farblos und ohne sichtbaren Film auf. Die behandelten Oberflächen sind einfach zu reinigen und zu pflegen

Geeignet für alle, auch gebürstete, Rohhölzer, besonders helle Hölzer, Nadelhölzer oder exotische Hölzer (wie Lärche, Douglasie, Red Cedar etc.) im Außeneinsatz für Verkleidungen, Balustraden oder Zäune..

Der Farblos Schutz Phase 2 von MAULER lässt sich mit Bürste oder Rolle auf die UV-Stop Grundierung Phase 1auftragen.

  • Den Farblos Schutz nach der Behandlung mit der UV-Stop Grundierung Außenholz extrem von MAULER auftragen. Die Grundierung muss völlig trocken sein (Trocknungszeit von mindestens 4 und höchstens 48 Stunden beachten).
  • Das mit der UV-Stop Grundierung behandelte Holz nicht vor dem Auftragen der ersten Schicht des ergänzenden Farblos Schutzes von MAULER glätten.
  • Falls die Oberfläche vor dem Auftragen der Phase 2 Regen ausgesetzt war, unbedingt nochmals mit der UV-Stop Grundierung Außenholz extrem imprägnieren.
  • Im Hinblick auf den Zustand, die Verwendung, Art, Qualität, Bearbeitung und Vorbehandlung der Untergründe sind die geltenden technischen Regeln und Normen einzuhalten.

Das Produkt ist gebrauchsfertig. Nicht verdünnen. Oberflächentrocken nach etwa einer Stunde, nach etwa vier Stunden überstreichbar.

Bei der Verarbeitung die Vorgaben der geltenden technischen Regeln einhalten. Weder bei Temperaturen von über 30 °C oder unter 5 °C noch bei feuchter Witterung, Nebelwetter oder wenige Stunden vor einsetzendem Regen auftragen. Nicht auf warmes oder unter direkter Sonneneinstrahlung befindliches Holz auftragen.

Der Farblos Schutz von MAULER ist in der Kombination mit Phase 1
gemäß der europäischen Norm EN 927-6 zertifiziert: nach einem Alterungstest von mindestens 2000 Stunden unter extremen Klimabedingungen bleibt der Schutzfilm unbeschädigt und somit das Holz in unverändertem Zustand (zum Vergleich: europäisches Ecolabel mindestens 1000 Stunden).